Montag, 10. September 2012

Meine erste Feliz

 
Seit Ewigkeiten wollte ich schon immer mal eine Feliz machen, habe mich aber nicht so recht rangetraut. Nun hat es mich aber gepackt und ich muß sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. War garnicht so schwer wie gedacht und ich liebe diese doppelten Kleidchen einfach. Ich bin gespannt was Töchterchen sagt, wenn sie aus dem Kiga kommt.


 

 
 

Kommentare:

  1. ohhhh, die ist wunderschön:)
    gglg Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Sie hat wirklich Spaß gemacht. Ich hatte geschwankt zwischen der einfach und der doppelagigen Version, ich hab mir dann doch die Arbeit gemacht und die doppellagige Version genommen.

    AntwortenLöschen
  3. Die hast du aber toll hinbekommen.Und die Farbzusammenstellung gefällt mir persönlich sehr, sehr gut.Ich schleiche auch schon lange um diesen Schnitt herum,dachte aber immer er wäre zu aufwendig.
    Aber wenn ich deine Feliz so ansehe kann ich fast nicht mehr widerstehen.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,

    vielen Dank. Den Stoff habe ich extra dafür gekauft, weil beide Farben das selbe Muster haben und ich es mir gut vorstellen konnte als zweilagige Version.
    Ich überlege glatt, ob ich ihn nochmal kaufe, denn ihn gibt es noch in blau und in grün und er hat sich so schön verarbeiten lassen.
    Trau Dich an die Feliz ran, Du wirst sehen, so schlimm ist es wirklich nicht.

    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur traumhaft schön♥♥♥

    AntwortenLöschen